+420 222 539 539
Mo - Fr: 8 – 22 Uhr, Sa - So: 9 – 22 Uhr

Geschäftsbedingungen

1. Begriffe

1.1. Der Portalbetreiber Hotel.cz - Gesellschaft HOTEL.CZ a.s. mit dem Sitz in Lihovarská 1060/12, 190 00, Prag 9. Korrespondenzadresse: Řeznická 7, 460 01 Liberec, Telefon 222 539 539, E-Mail: info@hotel.cz

1.2. Kunde - eine Person (natürliche oder juristische), die die angebotenen Dienstleistungen von Unterkunftseinrichtungen bestellt.

1.3. Unterkunftseinrichtungen - Eigentümer/Mieter der Unterkunftseinrichtungen, der dem Kunden laut abgeschossener Bestellung zwischen dem Portalbetreiber Hotel.cz und dem Kunden die Dienstleistungen zur Verfügung stellen

2. Einleitende Bestimmungen

2.1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (“AGB”) regeln die vertraglichen Beziehungen zwischen dem Portal Hotel.cz und den Unterkunftseinrichtungen bei der Realisierung der Vermittlung von Unterkunftsreservierungen, die von den Unterkunftsbetreibern auf deren Webseiten angeboten sind.

2.2. Das Vertragsverhältnis zwischen dem Portal Hotel.cz und dem Kunden unterliegt zusätzlich zu diesen AGB den Geschäftsbedingungen der einzelnen Unterkunftseinrichtungen (im Folgenden “GB” genannt) , die im Reservierungsformular jeder einzelnen Unterkunftseinrichtung aufgeführt sind. Diese AGB gelten immer, wenn die GB keine andere Änderung enthält.

3. Anwendbares Recht und rechtliche Regelung

3.1. Das Vertragsverhältnis zwischen den Vertragsparteien richten sich nach dem Recht der Tschechischen Republik.

4. Bestellungsprozess der Dienstleistungen und deren Begleichung

4.1. Bestellung

Der Kunde äußert seine Interesse über die Dienstleitungen, indem er das Anfrageformular verschickt. Der Portalbetreiber Hotel.cz überprüft bei den Unterkunftseinrichtungen, ob freie Kapazität in dem Termin zur Verfügung steht und teilt dem Kunden die Verfügbarkeit und den Unterkunftspreis für den ausgewählten Termin mit. Die verbindliche Bestellung der Dienstleistungen erfolgt zu dem Zeitpunkt per Telefonbestätigung durch den Kunden und dem Betreiber (Senden des Unterkunftsgutscheins an den Kunden).

4.2. Preis der Dienstleistungen

Der Dienstleistungspreis ist von den Unterkunftseinrichtungen angegeben, der Portalbetreiber Hotel.cz erhöht nicht den Dienstleistungspreis. Der Preis ist von dem ausgewählten Termin, Personenanzahl und weiteren Parameter, welche der Kunde in der Bestellung angibt, abhängig. Der Anbieter informiert den Kunden vor der verbindlichen Bestätigung über den Endpreis, nach der Kundengenehmigung kommt es zur verbindlichen Bestellung der Dienstleistungen. Die Preise bei den angezeigten einzelnen Unterkunftseinrichtungen sind Orientierungspreise und sind nicht bis zur obligatorischen Reservierungsbestätigungvom Anbieter (Senden eines Aufenthaltsgutscheins) verbindlich.

4.3. Zahlungsbedingungen

Die Zahlung wird in der Unterkunftseinrichtung durchgeführt. Für einige Reservierungen, insbesondere Gruppenbuchungen, benötigt die Unterkunftseinrichtung oder der Portalbetreiber Hotel.cz eine Kreditkartengarantie oder eine Vorauszahlung bis zu 100% des Unterkunftspreises. Der Kunde ist im Laufe der Reservierungsbestätigung über die Kreditkartengarantie oder der Vorauszahlung informiert.

4.4. Kommunikationvermittlung

Die Unterkunftseinrichtung stimmt mit der Kommunikationsvermittlung mit dem Portal Hotel.cz (inkl. jeglicher Verarbeitung, Speicherung, Empfang, Zugriff, Anzeige und Überwachung der Kommunikation durch Portal Hotel.cz) zu und dass sie ihre Mitarbeiter, Vertreter und andere Personen (und den geltenden Gesetzen, von welcher er die Zustimmung hat), über die Nutzung der Kommunikationsvermittlung informiert, die ihm oder in seinem Namen zur Verfügung gestellt wird. Die Unterkunftseinrichtung verpflichtet sich, die Kommunikationsvermittlung nicht für kommerzielle Dienste zu nutzen. Die Unterkunftseinrichtung wird das Portal Hotel.cz für jegliche Ansprüche Dritter Partei oder Geldstrafe, die aus der illegalen oder nicht autorisierten Nutzung der Kommunikationsvermittlung zur eigener Nutzung der Unterkunftseinrichtungen, vollständig entschädigen.

5. Stornobedingungen und Reklamation

5.1. Die Unterkunftseinrichtungen bestimmen über die Stornobedingungen. Falls die Unterkunftseinrichtungen keine eigene Stornobedingungen definiert haben, ist bei der Kreditkartengarantie bei einem No-Show die erste Nacht berrechnet. Wenn die Reservierung in 24 Stunden vor der Ankunft des Gastes storniert wird (als Reservierungstornierung gilt eine schriftliche Stornobestätigung des Anbieters), ist bei der Kreditkartengarantie kein Stornogebühr berrechnet.

5.2. Der Kunde ist verpflichtet den Anbieter über alle Änderungen in der Reservierung oder der Stornierung schriftlich zu informieren.

5.3. Reklamationen der Qualität der Unterkunft oder der angebotenen Dienstleistungen werden direkt in den Unterkunftseinrichtungen durchgeführt.

5.4. Reklamationen des Dienstleisters können schriftlich in elektronischer Form an die E-Mail reklamace@hotel.cz oder per Post an die Adresse HOTEL.CZ a.s., Řeznická 7, 460 01 Liberec gesendet werden.

5.5. Im Falle eines Widerspruches der Stornobedingungen der AGB und GB, gelten die Stornobedingungen der Unterkunftseinrichtungen.

6. Datenschutzrichtiline

6.1. Verarbeitung der personenbezogener Daten

Der Portalbetreiber Hotel.cz, Gesellschaft HOTEL.CZ a.s. mit dem Sitz in Lihovarská 1060/12, 190 00, Prag 9, Id. Nr. 271 76 223, eingetragen beim Stadtgericht in Prag, Aktennr. B 9533, ist gemäß den allgemeinen gültigen Rechtsvorschriften berechtigt, insbesondere in der Übereinstimmung mit der Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates (EU) 2016/679 vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (im Folgenden “GDPR”) und des Gesetzes Nr. 482/2004 GBI, bestimmte Informationen und Daten der Informationsgesellschaft zu bearbeiten und zu speichern, welche er zum Zwecke der Bestell-Vermittlung zur Verfügung gestellt hat (im Folgenden “Persönliche Daten”), insbesondere zum Zweck der Dienstvermittlung. Das Portal Hotel.cz ist der Verwalter aller persönlichen Daten , die er verarbeitet. personenbezogene Daten werden an keine Dritte Partei weitergegeben, außer den Unterkunftseinrichtungen und objektbezogenen Unternehmen mit Portel Hotel.cz übergeben werden. Die Unterkunftseinrichtung wird der Verwalter der persönlichen Daten, nachdem sie direkt oder indirekt über einen technischen Bearbeiter empfängt. Die Bearbeitung der personenbezogener Daten für das Portal Hotel.cz erfolgt durch Bearbeiter, die an den Arbeitsvertrag gebunden sind. Jede Vertragspartei ist verpflichtet die personenbezogenen Daten zu schützen, um deren Verlust, unbefugten Zugriff, Verwendung, Löschung und Offenlegung zu verhindern und personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen in einer Weise zu verarbeiten, die angemessene Vertraulichkeit und Sicherheit der personenbezogener Daten gewährleistet. Daten, die durch das Gesetz erlangt werden, werden für eine gesetzlich vorgeschriebene Zeit aufbewahrt, andere Daten maximal für 2 Jahren ab der letzten Bestellung des Kunden. Die personenbezogene Daten werden bearbeitet, um einen ordnungsgemäß bestellten Dienst bereitzustellen und angemessener zusätzliche Dienste bereitzustellen.

6.2. Das Portal Hotel.cz verwendet Cookies und bearbeitet personbezogene Daten in der Weise, die in einer separaten Datenschutzerklärung unter https://www.hotel.cz/ochrana-soukromi-rmkt/unterkunft/ zu finden ist.

6.3. Zusendung der kommerziellen Kommunikation

Dem Kunden können auf seine E-Mail Adresse oder auf seine Telefonnummer kommerzielle Mitteilungen gesendet werden, die ähnliche oder anschließende Dienste anbieten, solange der Kunde damit einverstanden ist. Der Kunde kann seine Zustimmungsablehnung der personbezogener Daten an die E-Mail Adresse rezervace@hotel.cz schicken, oder die kommerziellen Mitteilungen durch den Link abmelden.

Die E-Mail Adresse wird 3 Jahre lang nach der Bestellung der Dienste durch den Portal Hotel.cz aufbewahrt.

6.4. Aufzeichnung der Telefongespräche

Die Telefongespräche mit dem Betreiber sind aus den unten angegebenen Gründen aufgenommen. Der Kunde wird auf die Telefonaufnahme am Anfang der Telefonats hingewiesen und daher hat er die Möglichkeit gegen dieser Aufnahme eine Einwände zu erheben.

Im Falle, dass eine Bestellung durch ein Telefonat durchgeführt wird, nimmt der Betreiber dieses Telefonat als Aussage auf, dass es zur Zustimmung der AGB und auch zur Abschließung des Vertragsverhältnisses kam.

Der Betreiber nimmt die Telefongespräche auch aus dem Grund der Dienstverbesserung und der Beweise von Kundenansprüchen auf, die zum Beispiel mit der Ausübung von Rechten aus fehlerhafter Leistung verbunden sind.

So eine Telefonaufnahme und somit auch die Bearbeitung der personenbezogener Daten ist aus dem Grund der berechtigten Interesse des Betreibers möglich und gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a zulässig. f) Verordnung, berechtigt. Gegen so eine Bearbeitung haben Sie die Möglichkeit, Einwände gegen den Bearbeiter zu erheben, und das im Rahmen eines Telefonats oder nachträglich an die E-Mail Adresse des Betreibers: rezervace@hotel.cz

Der Betreiber bewahrt die Telefonaufnahmen so lange wie nötig,
a) bei einem Nachweis der Abmachung des Vertragsverhältnisses von 3 Jahren,
b) Im Falle einer Dienstverbesserung im Laufe der nächsten 10 Tage,
c) Im Falle der Verteidigung von Rechten und Pflichten - insbesondere der Ausübung von Leistungsfehlern im Laufe der nächsten 3 Jahre.

6.5. Ihre Rechte

Gemäß GDPR haben Sie das Recht auf:
- die Abmeldung von Zusendung der kommerziellen Mitteilungen,
- eine Einwände gegen die Bearbeitung auf Grund von berechtigter Interesse zu erheben,
- die Information zu verlangen, welche Ihrer personenbezogener Daten wir bearbeiten,
- den Zugriff zu diesen Angaben zu verlangen und diese zu aktualisieren und zu bearbeiten, eventuell die Verarbeitungsbeschränkungen zu verlangen,
- eine Löschung dieser personenbezogener Daten von uns, die Löschung wird durchgeführt, sofern dies nicht gegen das geltende Recht oder unsere berechtigten Interessen verstößt,
- die Vermittlung der Daten, wenn es sich um eine automatisierte Bearbeitung auf Grund einer Zustimmung oder auf Grund der Vertragserfüllung handelt,
- eine Kopie der bearbeiteten personenbezogener Daten zu verlangen,
- einen effektiven gerichtlichen Rechtsschutz, wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Rechte gemäß der GDPR verstoßen aufgrund der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verstoßen wurden,
- eine Beschwerde beim Amt für den Schutz der personenbezogener Daten einzureichen.

7. Gültigkeit und Wirksamkeit

7.1. Diese AGB treten am 25.5.2018 in Kraft.

7.2. Die aktuelle Fassung dieser AGB ist im Sitz des Portalbetreibers Hotel.cz zu finden und ist auf den Webseiten www.hotel.cz des Portalbetreibers zur Verfügung gestellt.